TU BERLIN ACADEMY FOR PROFESSIONAL EDUCATION
a
a
a
M
ZEITRAUM

21.02.2024 - 23.02.2024
KURSDAUER

3 Tage
SPRACHE

Englisch
STANDORT

Berlin
ABSCHLUSS

Teilnahmebescheinigung
LERNFORMAT

Präsenz
LEHRENDE*R

Klaus Kammermeier
KOSTEN

1.400 €

Anerkannt als Bildungszeit
Kategorie: Schlagwort:

SOFT SKILLS FÜR INGENIEUR*INNEN21.02.2024 – 23.02.2024

Der Kurs befasst sich mit der Kommunikationsfähigkeit und sozialen Kompetenz als Schlüsselfaktoren für Ingenieure und Ingenieurinnen, die eine Führungsposition anstreben oder innehaben.

Lernziele

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses verfügen die Teilnehmenden über gestärkte schriftliche, verbale und nonverbale Kommunikationsfähigkeiten für die Arbeit in global gemischten Teams. Sie sind in der Lage aktiv zuzuhören und einige typische Konflikte in Gruppen zu lösen. Zudem haben sie ein Verständnis für die Phasen der Teamentwicklung und wie sie in diesen effektiv interagieren können. Teilnehmende sind sensibilisiert für eine bessere Art der Zusammenarbeit, für ein besseres Zeitmanagement und für die proaktive Selbstentwicklung. Sie sind geschult in der kritischen Beobachtung und im Selbstmanagement, da diese bei der Problemlösung und Entscheidungsfindung helfen. Letztlich haben sie ihr Selbstvertrauen gestärkt, um in der Öffentlichkeit mit weniger Angst und mit authentischer Präsenz zu sprechen.

Inhalt

  • Theorien und Handlungsempfehlungen, um sich in Kommunikation, Teamarbeit, Entscheidungsfindung und im Präsentieren zu verbessern
  • Einüben von Methoden, wie aktives Zuhören, Feedback und Feedforward, Storytelling und anderen, um erfolgreicher zusammenzuarbeiten und gemeinsam hohe Ziele zu erreichen

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich speziell an Ingenieure und Ingenieur*innen, die ihre Soft Skills verbessern wollen, um ihre Arbeit effektiver zu erledigen und/ oder um sich für Management- oder Führungspositionen zu qualifizieren.

Dieser Kurs ist gemäß § 10 (5) Berliner Bildungszeitgesetz (BiZeitG) anerkannt.

Teilnahmevoraussetzungen

Interesse und Neugier am Thema.

Termine

Vom 21.02.2024 bis 23.02.2024 finden Präsenztermine in Berlin statt.

Dieser Kurs wird ebenfalls im November 2024 angeboten.

LEHRENDE*R

Klaus G. Kammermeier entwickelt und leitet Workshops, Lernshops und Online-Kurse. Er ist Trainer, Mentor und Redner zu den Themen Innovation, Unternehmertum und digitale Transformation. Klaus G. Kammermeier ist Gründer und Geschäftsführer der Cyoneer GmbH, einer Innovationsberatung, die nationale und internationale Unternehmen in ihrem Bestreben unterstützt, Innovationen mit Wirkung zu entwickeln. Seit mehr als 15 Jahren leitet er - in technischen und kaufmännischen Führungspositionen - multifunktionale globale Hochleistungsteams in den USA, Europa und Asien, um bahnbrechende Innovationen zu entwickeln. Klaus Kammermeier studierte Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften und Management an der Fachhochschule München, absolvierte 'Global Leadership 2020' an der Tuck School of Business am Dartmouth College und eine Weiterbildung für Führungskräfte an der Columbia University Business School, New York City, USA. In den letzten Jahren hat er mehr als 150 Gründer, Startups und Innovationsführer gecoacht und betreut sowie Startup-bezogene Forschungsprogramme mit dem Fraunhofer Institut, der Helmhotz Gesellschaft und der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) unterstützt. Herr Kammermeier unterrichtet Masterstudenten an der Technische Universität Berlin (Space Engineering), der Grenoble École de Management (Innovation Strategy and Entrepreneurship), dem Glion Institute for Higher Education und anderen internationalen Business Schools.

PDF Download
Sie möchten sich für diesen Kurs anmelden?

Nicht vorrätig

Preloader